1 10

10

1
 

Sportschützenverein
Steinheim 1922 e.V.

 
 

 

 

 


63. Hauptversammlung des
Sportschützenvereins Steinheim 1922 e.V.vom 22.02.2019

Kurzbericht

Zur 63. Hauptversammlung des Sportschützenverein Steinheim 1922 e.V. konnte Bernd Hauser zahlreiche Mitglieder im Schützenhaus Steinheim begrüßen. Nach der Verlesung des Protokolls des letzten Jahres gaben die Mitglieder des Ausschusses einen Überblick über das vergangene Jahr.

In den Berichten standen die vielen Veranstaltungen und Aktivitäten des Schützenvereins im Vordergrund. Das Vereinspokalschießen stellt nach wie vor ein wichtiger Termin im Kalender der Gemeinde Steinheim dar. Der Tag der offenen Tür war wieder gut besucht. Auch weitere Anstrengungen zur Mitgliederwerbung tragen Früchte. So ist der Mitgliederstand des Vereins zum letzten Jahr deutlich angestiegen. Die Jugend profitiert von einer stetigen und qualitativ sehr guten Jugendarbeit. Vor allem im Bereich der Bogenschützen ist der Zuwachs an Schützinnen und Schützen deutlich zu erkennen.

Natürlich wurden auch die zahlreichen sportlichen Erfolge bei den Meisterschaften und Liga-Wettkämpfen gewürdigt. Vor allem die 1.Bogenmannschaft sticht mit ihrem Aufstieg in die Landesliga hervor.

Ralf Prater gab einen Überblick über die Finanzen des Vereins in seinem erstes Jahr als Schatzmeister. Der Verein steht finanziell auf soliden Beinen. Die Einnahmen aus dem Wirtschaftsbetrieb helfen sehr die Kosten zu decken. Ralf Prater bedankte sich bei den Mitgliedern die mit ihrem Einsatz helfen den Verein finanziell zu entlasten. Ein Dank ging an dieser Stelle auch an die Sponsoren und Gönner des Vereins für ihre Unterstützung. Der Kassierer und der Vorstand wurden von der Versammlung einstimmig entlastet.

Zur Wahl standen die Ämter der Kategorie 1. Gewählt wurden:
1. Vorstand: Bernd Hauser
Schriftführer: Matthias Gaitsch
1.Schießleiter: Florian Maier
2. Schießleiter: für 1 Jahr Paul Wallner
1. Jugendleiter: Tobias Dürr
1. Wirtschaftsführerin: Birgit Kieser
1. Kassenprüfer: Walter Durner
1.Bogenreferentin: Anna Dürr
2. Bogenreferent: für 1 Jahr Paul Wallner

Ein Antrag von Tobias Dürr zur Umgestaltung der Dienstpflicht der eingeteilten Aufsicht wurde abgelehnt. Aus der Versammlung entstand jedoch die Aufforderung die Diensteinteilung gewissenhafter wahrzunehmen. Nach der Bearbeitung einiger weiterer kleiner Themen konnte die Hauptversammlung abgeschlossen werden.

Das ausführliche Protokoll kann von Mitgliedern auf Nachfrage bei
Schriftführer Matthias Gaitsch eingesehen werden.

 

 

 

 

 
 

Startseite Vereinsgeschichte Kontakt Anfahrt weitere Vereinsinfos Termine Vereinspokalschießen Meteorkrater-Cup Links Impressum