1 10

10

1
 

Sportschützenverein
Steinheim 1922 e.V.

 
 

 

 

 

 

Hauptversammlung
Kurzbericht der HV 2022 vom 08.04.2022

Schießbetrieb

Das Schützenhaus ist Dienstags und Freitags ab 19 Uhr zum Training geöffnet.

Der Trainingsbetrieb auf den Sportanlagen des SSV erfolgt wie gewohnt gemäß der in BaWü gültigen Corona Verordnung. Momentan besteht zur EIndämmung der Corona Pandemie lediglich eine Empfehlung in verschiedenen Bereichen. Der Trainingsbetrieb ist also uneingeschränkt möglich.

Bitte seid weiterhin vorsichtig und achtet selbstverantwortlich darauf, euch selbst und andere nicht zu gefährden!

Jugendtraining

Ab sofort findet dienstags ab 18.30 Uhr wieder unser Jugendtraining für Kugeljungschützen unter qualifizierter Aufsicht statt.

Du bist mindestens 12 Jahre alt und würdest gerne Luftgewehr oder Luftpistole ausprobieren? Dann bist du bei uns genau richtig.
Du bist mindestens 14 Jahre alt und interessierst dich für das Kleinkaliberschießen? Auch dann bist du bei uns genau richtig.

Beide Disziplinen können bei einem Schnuppertraining ausprobiert werden. Aufgrund der aktuellen Corona Bedingungen bitten wir um Voranmeldung und Terminabstimmung unter jugend@ssv-steinheim.de.
Euer Jugendleiterteam des SSV Steinheim Stefanie und Tobias

Waffensachkundelehrgang inkl. Schieß- und Standaufsicht
nächster Termin 15.07. - 17.07.2022
Infos folgen

SSV Steinheim erfolgreich in der Landesliga

Die Bogenschützen des SSV Steinheim sind erfolgreich in die neue Ligasaison in der Landesliga Nord gestartet. Am 07.11.2021 fand in Ditzingen der Erste von vier Ligawettkämpfen der Landesliga Nord statt. In der Landesliga Nord sind an jedem Wettkampftag sieben Matches Mannschaft gegen Mannschaft zu bestreiten. Pro Satz werden 6 Pfeile in 2 Minuten geschossen. Die Mannschaft, die im Satz mehr Ringe erzielt, bekommt zwei Satzpunkte oder bei Ringgleichheit einen Satzpunkt. Wer zuerst 6 Satzpunkte erreicht gewinnt das Match.

Nach eineinhalb Jahren Wettkampfpause, aufgrund der Corona-Pandemie, wusste keine Mannschaft so richtig wo sie steht. Unter einem strengen Hygienekonzept und 3G konnten die einzelnen Wettkämpfe durchgeführt werden. In der gesamten Halle herrschte Maskenpflicht. Nur zum Schießen an der Schießlinie durften die Schützen die Masken abnehmen, bei der Wertung an der Scheibe und beim Pfeile-Ziehen sowie beim Wechsel zwischen den einzelnen Matches musste die Mund-Nasen-Schutzmaske wieder getragen werden.

Mit letztlich drei Niederlagen und vier Siegen belegte die Mannschaft des SSV Steinheim in der Tabelle den dritten Platz.

Zu Wettkampfbeginn konnte man der Steinheimer Mannschaft die Nervosität deutlich anmerken. Das wiederrum führte zu zwei Fehlschüssen in dem ersten Match gegen den SV Mögglingen, das mit 2:6 Punkten endete. Da die Mannschaft aus Brackenheim nicht angetreten war wurde dieses Match 6:0 gewonnen. Im dritten Match zeigte die Mannschaft was möglich ist und erkämpfte sich nach 3 Sätzen ein Unentschieden, musste sich dann aber im fünften Satz mit 52:53 Ringen und 3:7 Punkten gegen Ditzingen geschlagen geben. Das folgende Match gegen BSC Geislingen wurde souverän mit 6:0 Punkten gewonnen.
Nach der Pause folgte das Match gegen den Tabellenführer SKam Fellbach-Schmiden Die ersten beiden Sätze wurden mit 54:52 Ringen und 55:53 Ringen gewonnen, die nächsten beide Sätze gingen mit 42:52 Ringen und 51: 55 Ringen an Fellbach-Schmiden. So musste im fünften und letzten Satz die Entscheidung fallen. Dieser letzte Satz ging mit 51:34 Ringe an Steinheim das durch dieses Match auf dem 4. Tabellenplatz lag. Das sechste Match gegen Welzheim wurde mit 53:54, 54:57 und 47:54 Ringen verloren. Im letzten Match gegen SV Weil im Schönbuch war beim Gegner die Luft raus und so gewannen die Steinheimer mit 57:34, Ringe, 51:48 Ringe und 50:46 Ringe das Match mit 6:0.

Wir gratulieren den Steinheimer Bogenschützen zu diesem schönen Erfolg und wünschen weiterhin „Alle ins Gold!“. Sofern die pandemische Lage die nächsten Wettkämpfe zulässt findet der zweite Wettkampf am 05.12.2021 in Welzheim statt.

Herbert Haslanger ist Schützenkönig

Die Königskette wurde am Grillnachmittag 2021 an Schützenkönig Herbert Haslanger weitergegeben. Die ehrenvolle Aufgabe dem Schützenkönig zur Seite zu stehen, haben der 1. Ritter Walter Durner und der 2. Ritter Tobias Dürr. Bei der Jugend wurde Lara Daberger Schützenkönigin und ihr Gefolge besteht aus Elenor Walter und Lars Walter. Wir gratulieren recht herzlich zu diesen Erfolgen und wünschen allen Schützinnen und Schützen weiterhin „Gut Schuss!“ und „Alle ins Gold!“.

49. Wanderpokalschießen für Vereine und Betriebsmannschaften

Liebe Teilnehmer*innen unseres 49. Wanderpokalschießens,

leider sehen wir nicht die Möglichkeit die Regularien zum Schutz Ihrer  Gesundheit im Laufe der Veranstaltung vertretbar sicher zu stellen. Da dies für uns an erster Stelle steht, sehen wir leider keine Alternativen zur Absage der Veranstaltung.
Die bislang eingegangenen Startgelder werden selbstverständlich zurückerstattet.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns darauf Sie im nächsten Jahr gesund und munter wieder begrüßen zu dürfen.

Es grüßt Sie alle herzlichst
das gesamte Team des SSV Steinheim 1922 e.V.

Bei Fragen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung! Sie erreichen uns unter der E-Mail: vereinspokal@ssv-steinheim.de

Die 1. Mannschaft der Bogenschützen wurde bei der Sportlerehrung der Gemeinde Steinheim zur Mannschaft des Jahres 2019 gekürt
Wir gratulieren Markus Abogast, Peter Schumair, Marco Santin, Paul Wallner und Tim Moser zu dieser Auszeichung und wünschen weiterhin "Alle ins Gold!" in der Landesliga Nord.

Meisterfeier 2019
Bericht und Ergebnisliste

Waffensachkundelehrgang inkl. Schieß- und Standaufsicht
nächster Termin 13.03. - 15.03.2020
Infos

Bezirksmeisterschaft Feldbogen
Bericht 2015
Bericht 2013
Bericht 2012
Bericht 2011

 

 

Der Sportschützenverein Steinheim 1922 e.V. bietet ein vielfältiges Angebot an Disziplinen des Schießsports. Neben Luftgewehr und Luftpistolenschießen wird auch das Schießen mit Kleinkalibergewehr, Sportpistole und Großkaliberpistole im SSV Steinheim betrieben. Außerdem erfeut sich das Bogenschießen immer größer werdender Beliebtheit.

Der SSV Steinheim verfügt über ein großes Schützenhaus mit 14 Luftdruckwaffenständen 10m, 5 Pistolenständen 25m, 5 Schießstände mit 50m,  2 mit 100m Distanz und einen Bogenschießplatz. Außerhalb des Trainingsbetriebs kommt auch das gemütliche Beisammensein in der vereinseigenen Gaststätte, die von den Mitgliedern ehrenamtlich geführt wird, nicht zu kurz.

Die Gaststätte kann auch für private Veranstaltungen gemietet werden.
Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt zu unserer Wirtschaftsführerin Birgit Kieser auf.

 

 

 
 

Startseite Vereinsgeschichte Kontakt Anfahrt weitere Vereinsinfos Termine Vereinspokalschießen Meteorkrater-Cup Links Impressum